21 Tage Meditationschallenge

Deine 21-tägige Meditationschallenge// “Mehr Akzeptanz & Wohlwollen für mich und meinen Körper”

Auf dich wartet eine “Challenge” der besonderen Art: eine 21-tägige Challenge in Selbstfürsorge. Über drei Wochen bekommst du täglich eine Meditation und passende Reflektionsfragen für mehr Akzeptanz, Wohlwollen und Sanfmut dir und deinem Körper gegenüber.

Du willst beim offiziellen Start dabei sein? Dann melde dich jetzt an!

Ganz für dich UND trotzdem in einer Gemeinschaft!

21,00 

Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG

Beschreibung

Die wichtigsten Eckdaten kompakt:

      • 🏁 Start: wann immer du willst (“offizieller” gemeinsamer Start:  01.08.)
      • 🧘 über 21 Tage jeden Tag eine etwa 10- bis 15-minütige Meditation
      • ⤵️ Download aller Meditationen im exklusiven Downloadbereich der Challenge als mp3 – d.h. du kannst die Challenge jederzeit wiederholen
      • ✍️ Reflektionsfragen vor und nach jeder Meditation
      • 👭 eine Gruppenchallenge, die du aber dennoch für dich machst
      • ✔️ BONUS: Tipps & Tricks zum Meditieren

 

 

Die Teilnahme an dieser Challenge soll dir einen gewisses Rahmen und das Gefühl von Commitment und Verbindlichkeit geben. Dass wir gemeinsam als Gruppe starten, zeigt uns: Wir sitzen zusammen in diesem Boot – wir sind nicht allein!

 


 

Was ist die “Challenge” an der ganzen Sache?

Das Wort “Challenge” ist zugegebenerweise an dieser Stelle irreführend. So soll doch das Meditieren gerade das nicht sein: zu sehr herausfordernd oder gar ÜBERfordernd. Beim Meditieren geht es ja genau darum, emotionalen Ballast abwerfen zu können, sich eben nicht unter Druck zu setzen oder eben: unseren Vagusnerv zu trainieren, der mit etwas Übung die Reizverarbeitung entschleunigen kann. Die Krux – die eigentliche Challenge – bei der Sache ist: Eine wohltuende Routine wirklich zu etablieren und aufrecht zu erhalten. Und das geht am besten, wenn du genau das über einen gewissen Zeitraum regelmäßig tust.

Die Challenge, die ich dir anbiete, liegt also in der Herausforderung, dir jeden Tag etwa 15 Minuten Zeit nur für dich zu nehmen. Dir einen Raum ganz allein für dich zu schaffen und Grenzen zu ziehen. Und dadurch vielleicht auch Mal ganz laut JA zu dir selbst und NEIN zu anderen zu sagen.

21 Tage am Ball zu bleiben – das klingt erstmal so einfach. Aber wer kennt es nicht: Routinen sind schneller wieder vergessen, als angefangen.

Dabei hilft dir die 21-tägige Meditationschallenge: Es wird dir denkbar leicht gemacht, eine Routine aufrechtzuerhalten, die dir wirklich guttun kann.

 


 

Und was habe ich WIRKLICH davon?

Ganz für dich allein, aber doch in der Gemeinschaft starten wir die 21-tägige Meditationschallenge. Was hast du also davon:

Du wirst lernen, dass

      • … 10-15 Minuten Selbstfürsorge, in jeden Alltag passen
      • … auch DU Routinen entwicklen kannst
      • Selbstfürsorge auch sehr einfach sein kann
      • … du auch in kurzer Zeit Ruhe in dein Leben holen kannst
      • Sanfmut & Wohlwollen für deinen Körper auch in dein Leben passen
      • … du deinen Körper Schritt für Schritt akzeptieren kannst
      • … ein liebevoller Umgang mit dir und deinen Gedanken noch viel wichtiger sind, als du angenommen hast

 


 

Wie läuft die Buchung ab?

Ein paar Tage nach dem Kauf hier im Shop erhälst du ein PDF Dokument mit allen notwendigen Informationen. Dort findest du Anleitungen, Hilfestellungen, den Link zum Downloadbereich und alle Informationen, die du sonst noch gebrauchen kannst.

 


 

Sollte ich bereits ein Meditationsprofi sein, um teilzunehmen?

Das ist absolut nicht notwendig. Ich gebe dir zu Beginn Tipps & Tricks, wie du dich auf deine Meditationen vorbereiten kannst. Außerdem stehe ich dir jederzeit zur Beantwortung deiner Fragen zur Seite.

 


 

Die Meditationen, die dich erwarten:

  1. Anfangsmeditation: Ich bin bereit
  2. Morgenmeditation: Mit innerer Ruhe in den Tag starten
  3. Meditation: Hola Gelassenheit und adios Stress!
  4. Meditation für mehr Wohlwollen: Ich bin gut zu mir
  5. Meditation: Meine Gedanken ziehen lassen
  6. Rettungsinsel-Meditation vor einem stressigen Termin: Jetzt ist jetzt.
  7. Meditation für Selbstakzeptanz: Ich tue genug. Ich habe genug. Ich bin genug.
  8. Meditation “Ich lasse los, was mich aufhält”
  9. Bodyscan: Entspannung bei Verspannung
  10. Liebevolle Dankbarkeitsmeditation für meinen Körper
  11. Pausenkick-Meditation für Energie, Kraft und innere Stärke
  12. Keep Calm Meditation: Eine Pause zum Durchatmen
  13. Rettungsanker-Meditation nach einem stressigen Termin
  14. Abendmeditation: Um den Tag ausklingen zu lassen
  15. Meditation: 50 Power Affirmationen
  16. Schlafmeditation: Schlaf Kindlein, schlaf
  17. Meditation für ein breites Grinsen
  18. Für Sicherheit & Wohlwollen: BIG MAMA Meditation
  19. Morgenmeditation: Mit einem Energiekick in den Tag starten
  20. Meditation “Es ist wie es ist”: Akzeptanz für mich und meinen Körper.
  21. Abschlussmeditation: Es kann (wieder) losgehen

 


 

Ein kurzer Hinweis an dich:

Ich möchte dich gerne darauf aufmerksam machen, dass es sich bei diesem Meditationskurs um keine schulmedizinische Maßnahme handelt, dessen Wirksamkeit schuldmedizinischen bewiesen ist. Ein Coaching, ein online oder offline Kurs, ein Programm, ein Meditationskurs und/oder Webinar ersetzen niemals eine medizinisch erforderliche bzw. psychologische Untersuchung und/oder Behandlung.

Bei Zweifeln, ob die Teilnahme an dieser Meditationschallenge die Wirksamkeit einer medizinischen/psychologischen Behandlung beeinträchtigen kann, solltest du bitte unbedingt vor Beginn des Kurses Rücksprache mit deinem:r Arzt:Ärztin halten.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „21 Tage Meditationschallenge“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wer steckt hinter #endometrioseinderhose?

#endometrioseinderhose

Aloha, ich bin Toni! Mental Coach, Autorin, Endometriose Betroffene und Expertin für den Umgang mit deiner Endometriose Erkrankung.

Ich zeige dir, wie du dein Leben mit deiner chronischen Erkrankung mit Leichtigkeit und Akzeptanz immer mehr genießen kannst.

Seit 2020 unterstütze ich Menschen mit Endometriose mit meinem Buch, zahlreichen Onlinekursen, Gruppencoachings, Meditationsrunden und Frauenkreisen.

Hier und auf meinem Instagram-Kanal @endometrioseinderhose findest du jede Menge Inspiration und Wissenswertes zu den Themen chronische Erkrankungen, Mental Health,  Endometriose und Mindset.

Schreib mir:

hallo@toniakanitz.de

Vernetz dich mit mir: